Elektrotherapie nutzt die Kraft elektrischer Ströme oder Stromimpulse, um die natürlichen Heilungsvorgänge im Körper zu aktivieren und zu unterstützen.

Die Behandlungsziele sind:

  • Schmerzlinderung
  • Durchblutungsverbesserung
  • Wiederherstellung der gestörten Muskelfunktion
  • Vorbeugung von Muskelschwund (Atrophieprophylaxe)

Die Ultraschalltherapie ist ein Behandlungsverfahren, welches mit Hilfe von Schallwellen einen Druckwechsel im Gewebe verursacht.

Die örtlich erzeugte Erwärmung führt zu einer vermehrten Durchblutung des Gewebes, so dass sie einerseits eine verbesserte Versorgung des Gewebes mit Sauerstoff, Nähr– und Abwehrstoffen bewirkt, anderseits zu einem beschleunigten Abtransport von Stoffwechselendprodukten so wie von verschiedenen, oft schmerzverstärkend wirkenden sauren Gewebsschlacken führt.

ELEKTROTHERAPIE & ULTRASCHALLBEHANDLUNGEN