Die manuelle Therapie dient zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Muskeln und Nerven).

Funktionelles Tapen (privates Angebot)

Das funktionelle Tape wird nach einer spezifischen Methodik auf betroffene Areale wie z.b. Schulter, Knie, Wirbelsäule geklebt.

Das Tape kann seine Wirkung in Kombination mit Bewegung entfalten, da es zu einem kontinuierlichen Massageeffekt in der beklebten Körperregion kommt.

Dieser durch Hautverschiebung entstehende Massageeffekt trägt dazu bei, den Fluss in den kleinsten Gefäßen, den Kapillaren und dem Lymphsystem zu verbessern.

MANUELLE THERAPIEN